günstiger Versand

Schnelle Lieferung

Hohe Qualität

Rollen & Räder

Das Rad gilt immer noch als die größte Erfindung, die die Menschheit je hervorgebracht hat. Kein Wunder, denn Rollen und Räder halten alles am Laufen. Inklusive Ihrer Transportausrüstung, Möbel und Stühle. Wir erleichtern die Auswahl geeigneter Räder nach Einsatzort, Arbeitsumfeld und Bodenbelag.

No products were found matching your selection.

Rollen und Räder – Unbegrenzte Mobilität auf allen Wegen

Sie wollen nicht aufstehen und ein Dokument aus dem Aktenschrank holen oder das Licht einschalten? Einige Rollen an Ihrem Bürostuhl sorgen dafür, dass Sie im Sitzen mobil bleiben und sich im Handumdrehen von einer Schreibtischseite zur anderen bewegen können. Wenn Sie eine Palette aus dem Lagerraum holen müssen, sorgen Rollen unter dem Hubwagen für einen entspannten Transport.

Sie werden feststellen, dass BOX.kaufen über ein breites Sortiment an Rädern und Rollen für Möbel, Bürostühle und Transportgeräte aller Art verfügt. Alles, was Sie tun müssen, ist, diejenige zu wählen, die Ihren Anforderungen entspricht, damit Sie und Ihre Lasten sicher und bequem von einem Ort zum anderen gelangen können.

Worin besteht der Unterschied zwischen Rollen und Rädern?

Im Prinzip ist eine Rolle ein “befestigtes“ Rad. Während ein Rad nur eine Lauffläche / Reifen, Felge und Radlager umfasst, wird bei einer Rolle ein Gehäuse inklusive Lager und Befestigungselement ergänzt.

Rollen werden aber auch in Lenk- und Bockrollen unterschieden. Wie der Name schon sagt, können sich Lenkrollen drehen, während Bockrollen nur immer in eine Richtung zeigen. Im Allgemeinen werden zwei Lenkrollen mit zwei Bockrollen für Plattformwagen kombiniert. Wenn z.B. bei beengten Platzverhältnissen eine überdurchschnittliche Wendigkeit gefordert ist, können Sie auch vier Lenkrollen einsetzen. Dies wird jedoch die Richtungsstabilität beeinträchtigen. Wie dem auch sei, der Kauf von Rollen erfordert einige Überlegungen.

Was unterscheidet Rollen von Rädern?

Auf den ersten Blick mögen sie alle ziemlich ähnlich aussehen, aber es gibt tatsächlich viele Unterschiede zwischen Rollen und Rädern. Die wichtigsten sind die folgenden:

Material: Räder und Rollen sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Diese zeichnen sich durch ihre jeweiligen spezifischen Eigenschaften aus. So ist beispielsweise Vollgummi spurlos und eignet sich gut für schlechte Bodenverhältnisse, während Polyurethan (PU) mit hoher Belastbarkeit punktet und Metallguss mit extremer Hitze beständig ist. Selbstverständlich haben wir auch gute alte Luftreifen für Sie.

Radlager: Sie haben die Wahl – zwischen robusten Gleitlagern, Leichtlaufrollenlagern und Präzisionskugellagern für große Nutzlasten bei gleichzeitig optimalen Laufeigenschaften.

Befestigungsarten: Wie die Rolle an der Vorrichtung befestigt wird, macht ebenfalls einen Unterschied. BOX.kaufen bietet Ihnen verschiedene Befestigungsarten zur Auswahl, vom besonders weit verbreiteten Plattenbefestigungselement über die Bolzenlochbefestigung bis hin zur Montage mit einem Gewindebolzen.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl achten?

Ein perfektes Lenkrad für den Einsatz ist das, bei dem alles stimmt: Material, Lager, Befestigungselement… aber wann ist alles genau richtig für Sie? Verwenden Sie die folgenden Eigenschaften zur Orientierung bei der Auswahl:

Tragfähigkeit: Verwenden Sie die Formel “Tragfähigkeit = Gewicht des Gerätes + max. Belastung / 3. So sind Sie auf der sicheren Seite und die Transportvorrichtung kann ihre Last ohne weiteres tragen, auch wenn nur drei Rollen Bodenkontakt haben – zum Beispiel auf unebenem Boden.

Reibungswiderstand und Rollwiderstand: Diese Variablen geben einen Hinweis darauf, wie viel Kraft Sie benötigen, um ein Rad zu bewegen und in Bewegung zu halten.

Temperaturbeständigkeit: Wenn Sie das Rad in einem Kühlhaus einsetzen wollen, muss es niedrigen Temperaturen standhalten.

Abriebfestigkeit: Je höher die Abriebfestigkeit, desto geringer ist der mechanische Verschleiß.

Möchten Sie vermeiden, dass Spuren auf Holz, Linoleum oder Fliesen hinterlassen werden? Achten Sie darauf, dass Sie sich für spurlose Rollen entscheiden, zum Beispiel aus thermoplastischem Gummi. Bitte beachten Sie, dass die Art der Befestigung auch Einfluss darauf hat, welche Belastungen die Rollen tragen können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen